Gubi

Gubi

Das dänische Designlabel Gubi wurde Ende 1960 von Gubi Olsen und seiner Frau Lisbeth gegründet. Schnell erlangte das Unternehmen mit seinen Designermöbeln und -leuchten internationale Anerkennung. Das Sortiment von Gubi entsteht seither in Zusammenarbeit mit bekannten Designern und Architekten. Hauptziel ist dabei, in allen Produkten Design, Innovation und Langlebigkeit zu vereinen.

Gubi – skandinavische Designikonen und Klassiker von morgen

Gubi ist ein in Ende der 1960er Jahre von Gubi und Lisbeth Olsen gegründetes Unternehmen, das sich international als Hersteller hochwertiger Design Möbel und Leuchten schnell etabliert hat. Das Familienunternehmen mit Sitz in Kopenhagen, Dänemark, wird seit 2001 in zweiter Generation von Jacob und Sebastian geführt.

Gubi führt skandinavische Designtradition und zeitgemäße Moderne zusammen

Seit der Gründung der dänischen Design Marke gestalten  angesehene Designer und Architekten das außergewöhnlich hochwertige Programm. Zuerst vor allem Möbel, später aber auch eine umfangreiche Kollektion aus Pendelleuchten, Standleuchten und Tischleuchten, darunter viele Designikonen und Klassiker, wie die in exklusiver Lizenz neu aufgelegten Bestlite Leuchten, die von Designer Robert Dudley Best ursprünglich in den 30er Jahren entworfen wurden und stark vom Bauhaus Stil inspiriert sind. Auch bei den zeitgenössischen Entwürfen junger Designer, die ebenfalls im Sortiment breit vertreten sind, steht die Symbiose aus Design, Innovation und vor allem Langlebigkeit für Gubi an erster Stelle, weshalb bei der Produktentwicklung die eigentliche Produktion erst nach einer langen und sehr gründlichen Entwicklungsphase erfolgt.

Designklassiker von morgen

Durch prägende Kunstrichtungen wie dem Bauhaus inspiriert, entwickelt das renommierte Design-Team unter Einbezug moderner Technologien und ökologischer Aspekte raffiniertes, zeitgenössisches Wohndesign für höchste Ansprüche. Elegant und unkonventionell, gelten Gubi's Produkte bereits heute als Klassiker von morgen. Und weil Innovation "Weiterentwicklung" bedeutet, hat das Unternehmen seine Stellung durch konzeptionelle Inneneinrichtung namhafter Concept-Stores und Design-Büros gefestigt.