Iittala Origo

Iittala Origo

Iittala Origo ist eine Geschirrserie, die mit ihren bunten Streifen den Alltag bereichert. Die Teller, Tassen und Schüsseln sind widerstandsfähig, robust und halten den Belastungen des täglichen Lebens stand. Das auffällige Design Iittala Origo erhielt bereits viele Preise und begeistert international Freunde guten, skandinavischen Designs.

Iittala Origo – auffälliges Streifendesign und schlichte Formen

Mut zur Farbe beweist man ganz leicht mit der Iittala Origo Geschirrserie. Doch die Iittala Origo Geschirrserie ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch robust und widerstandsfähig, da sie für den täglichen Gebrauch entworfen worden ist. Iittala selbst sagt über die Origo Geschirrserie, dass sie „der Belastung des täglichen Gebrauchs über einen langen Zeitraum hinweg tadellos standhält". Das Geschirr ist spülmaschinen-, backofen-, mikrowellen- und gefrierfest und kann somit vielseitig eingesetzt werden. Ob zum Frühstück für Müsli mit kalter Milch, in der Mikrowelle zum Erwärmen von Mahlzeiten oder im Backofen zum Warmhalten oder für überbackene Aufläufe. Alle Teile der Iittala Origo Geschirrserie sind einzeln erhältlich, sodass man je nach Geschmack kombinieren kann. Ob verschiedenen Origo Farbvarianten oder als Farbakzente mit unifarbenem Geschirr. Unsere Empfehlung: Besonders schön wirkt die Iittala Origo Geschirrserie zusammen mit dem Teema Geschirr, welches ebenfalls von Iittala ist.

Iittala Origo - International ausgezeichnet

1999 kreierte der Designer Alfredo Häberli die Origo Geschirrserie für den finnischen Hersteller Iittala. Die schlichten Formen und das spezielle Design sind mittlerweile so beliebt, dass Iittala Origo immer wieder durch neue Farben ergänzt wird. Sowohl national und als auch international begeistert die Geschirrserie, wie die Auszeichnungen iF Design Award 2002, dem Excellent Swedish Design Award 2001 und dem japanischen Preis Zakka of the Year 2001 zeigen. Binnen kürzester Zeit hat diese ausgefallene Geschirrserie es geschafft das Interesse der Welt auf sich zu ziehen.

Von Eierbecher bis Servierschale

Bei der Iittala Origo Geschirrserie wurde an alles gedacht. Je nach Farbe besteht die Origo Geschirrserie aus acht oder neun Einzelteilen, für jede Mahlzeit des Tages. So gibt es zum Beispiel zwei verschiedenen Becher, einen Eierbecher und eine Müslischüssel fürs Frühstück, aber auch zwei verschieden große Teller, je nach Appetit, für warme Mahlzeiten oder für den Kaffeetisch. Auch eine große Servierschüssel ist erhältlich, die als Salatschüssel oder Auflaufform oder auch anderweitig genutzt werden kann.