Louis Poulsen

Louis Poulsen

Das dänische Unternehmen Louis Poulsen startete 1892 zunächst als kleiner Elektro-Fachhandel und schaffte durch eine Kooperation mit dem visionären Designer Poul Henningsen den Sprung zum international erfolgreichen Leuchtenhersteller. Die einzigartige Philosophie des Unternehmens beruht auf den drei Elementen Funktion (Function), Komfort (Comfort) und Ambiente (Ambience) und wird kurz das FCA-Modell genannt.

Louis Poulsen – außergewöhnliche Leuchten für ganzheitliche Lichtkonzepte

Louis Poulsen ist ein international erfolgreicher Leuchtenhersteller, der ein breites Sortiment an Design-Leuchten für den Innen- und Außenbereich anbietet, die sich sowohl für eine private als auch geschäftliche Anwendung eignen. Der Weg zur Lichtarchitektur, für die Louis Poulsen bekannt ist, nahm seinen Anfang durch die Zusammenarbeit mit Poul Henningsen. Zusammen entwickelten sie die kompromisslose Beleuchtungs- und Produktphilosophie, die sich auf Einfachheit gründet und das Programm des Unternehmens prägt. Louis Poulsen ist bekannt für einfache und unaufdringliche Designs, die für alle Arten von alter und neuer Architektur geeignet sind.

Die Beleuchtungsphilosophie von Louis Poulsen

Die einzigartige Philosophie von Louis Poulsen beruht auf den drei Elementen Funktion (Function), Komfort (Comfort) und Ambiente (Ambience) und wird kurz das FCA-Modell genannt. Louis Poulsen vertritt die Ansicht, dass Funktion, Komfort und Ambiente die Grundlage für komfortable Beleuchtungslösungen und ein gelungenes Lichtkonzept sind. Bei der Funktion geht es um harte Fakten wie das Lichtverhältnis, Effizienz, Installationshöhen und Abstand zwischen einzelnen Leuchten. Auch die Parameter für den Komfort wie Blendwirkung, Lichtsmog, Abschirmung und Dimmung sind grundsätzlich messbar. Gemeinsam erzeugen sie eine Balance zwischen Licht, Schatten und Dunkelheit, die zusammen einen Gesamteindruck entstehen lassen und eine Raumwirkung erzeugen. Zu guter Letzt ist es stets das Ziel von Louis Poulsen mit seinen Leuchten ein angenehmes Ambiente in einem Raum zu schaffen. Hierzu tragen maßgeblich das Design einer Leuchte, die gewählte Anordnung und die Lichttemperatur bei.

Louis Poulsen und ein großes Netzwerk namhafter Designer

Louis Poulsen entwickelt nicht nur Leuchten, sondern ist auch bekannt für seine außergewöhnlichen Projekte. Für diese arbeitet das Unternehmen eng mit Architekten, Ingenieuren und Beleuchtungsdesignern zusammen. Viele der Leuchten von Louis Poulsen finden über solche Projekte ihren Weg in die exklusive Produktpalette. Unter anderem haben bereits Poul Henningsen, Verner Panton, Louise Campbell, Clara von Zweigbergk und Arne Jacobsen mit ihren auß0ergewöhnlichen Designs und Entwürfen einen Beitrag zum Leuchtensortiment beigetragen.