Omy

Omy

Omy ist ein junges Label aus Paris und wurde 2012 gegründet. Die beiden Grafikerinnen Elvire Laurent und Marie-Cerise Lichtlé interpretieren dabei die klassischen Malbücher auf eine originelle und moderne Art. Ihre liebevoll illustrierten Malposter und Accessoires lassen sich nicht nur kreativ ausmalen, sondern auch dekorativ an der Wand aufhängen.

Omy – Design & Play

Omy ist ein junges Label aus Paris und wurde im Jahr 2012 gegründet. Dahinter stehen die Designerinnen Elvire Laurent und Marie-Cerise Lichtlé. Die beiden lernten sich im Studium an der renommierten École Nationale Supérieure des Arts Décoratifs in Paris kennen und eröffneten 2005 ein gemeinsames Studio für Grafikdesign. Nach einigen Jahren in der Werbebranche beschlossen Elvire Laurent und Marie-Cerise Lichtlé schließlich, ihrer wahren Passion für Illustration nachzugehen und gründeten Omy. Ihr Konzept ist so einfach wie erfolgreich und bereitet genau deshalb Kindern und Erwachsenen gleichermaßen eine Riesenfreude.

Großer Malspaß mit Omy

Mit Omy interpretieren die Designerinnen Elvire Laurent und Marie-Cerise Lichtlé das klassische Malbuch auf eine ungewöhnliche Art und Weise. Sie greifen das allseits bekannte Prinzip von Schwarz-Weiß Zeichnungen zum Ausmalen auf und übertragen es auf eine Vielzahl verschiedener Produkte. Angefangen hat alles mit den Omy XXL Malpostern, die abstrakt illustrierte Motive beliebter Weltmetropolen zeigten. Heute sind die Plakate mit Abbildungen von vielen europäischen Städten und Ländern oder mit fantasievollen grafischen Designs erhältlich. Besonders ausgefallene Illustrationen sind durch Kollaborationen mit zeitgenössischen Künstlern wie Keith Haring entstanden. Bewusst entwerfen die Designerinnen von Omy ihre Produkte so, dass man sie am besten gemeinsam mit Freunden oder der Familie gestaltet. Ob ein XXL Poster, ein extra langes Taschenspiel oder ein ganz persönlicher Stadtplan – jedes finale Omy Bild ist meist ein Gemeinschaftsprojekt.

Omy setzt auf doppelte Nachhaltigkeit

Eine weitere Besonderheit der Omy Produkte ist ihre Nachhaltigkeit, denn die liebevoll gestalteten Illustrationen machen auch lange nach dem Ausmalen eine große Freude. Anders als herkömmliche Malbilder bestechen die Produkte von Elvire Laurent und Marie-Cerise Lichtlé mit einem modernen grafischen Look und können als ausgefallene Prints an der Wand aufgehängt werden. Und weil die schwarz-weiß Motive so viel Gestaltungsfreiheit bieten, ist jedes Malposter ein einzigartiges, kleines Kunstwerk. Auch bei der Produktion ist Nachhaltigkeit für Omy ein wichtiger Aspekt. Also werden die Plakate in Frankreich nicht nur entworfen, sondern auch dort hergestellt. Dabei setzten die Designerinnen Elvire Laurent und Marie-Cerise Lichtlé auf umweltfreundliche Farben und Recyclingpapier.