Sigg

Sie ist eine kleine Berühmtheit, die Sigg Flasche. Seit mehr als hundert Jahren überzeugt die Schweizer Trinkflasche Sportler, Eltern und Kinder gleichermaßen mit ihrer Robustheit und einem zeitlosem Design. Sogar das MoMA in New York ist von der funktionalen Gestaltung begeistert und ehrt die nachhaltige Flasche durch Aufnahme in seine Kollektion.

  • Filtern / Sortieren

Sigg – Funktionale und nachhaltige Trinkflaschen für alle Lebensbereiche

Sigg wurde 1908 in der Schweiz als Hersteller von Haushaltswaren aus Aluminium gegründet und hat sich seit damals zum führenden Hersteller von Trinkflaschen entwickelt. Heute ist die „Original Swiss Bottle“ international das Synonym für intelligente, nachhaltige Trinkflaschen und ein stylisches Accessoire, das Jung und Alt begeistert. Früher überwiegend von Alpinisten und Wanderern geschätzt, findet man die Sigg Bottle heute auch auf dem Schulhof, auf Spielplätzen und auf Picknickausflügen. Das herausragende Design gepaart mit durchdachter Funktionalität, sicherte der Sigg Bottle sogar einen festen Platz in den permanenten Kollektionen des Museum of Modern Art (MoMa) in New York sowie dem Museum of Design in London.

Intelligente Trinkflaschenlösungen von Sigg

Aktuell besteht die Sigg-Flaschen-Kollektion aus vier großen Bereichen. Zum einen gibt es die Klassiker, die ihrem Vorbild von 1908 am nächsten kommen. Die Form der Flasche wurde über die Jahre leicht verändert, genau wie die Qualität an die Ansprüche der Moderne angepasst wurde - die Grundwerte der Marke blieben jedoch gleich. Die Trinkflaschen der Active Produktpalette von Sigg sind speziell für Sportler und Aktive entwickelt worden. In dieser Kategorie finden sich Flaschen mit dem innovativen New Active Top (NAT), der durch technische Qualität überzeugt und mit einem speziellen Trinkhalmsystem ausgestattet ist. Ebenso Flaschen mit dem Active Bottle Top (ABT), die unter den Sport-Bottles neue Standards setzen. Komplementiert wird die Active-Kollektion mit der Wide Mouth Bottle (WMB), die mit ihrer weiten Öffnung das Hinzugeben von Eiswürfeln ermöglicht. In ihrer dritten Sparte widmet sich Sigg den Wünschen und Bedürfnissen der Kleinsten. Mit einer großen Vielfalt an bunten Motiven und Bestnoten in puncto Sicherheit, überzeugen die Sigg-Kinder-Trinkflaschen Kinder und Mütter gleichermaßen. Der letzte und neuste Bereich von Sigg hat sich dem Thema Hot & Cold verschrieben. Die praktischen Thermosflaschen mit eingebautem Teefilter oder passendem Thermosbecher sind der ideale Begleiter für Pendler, Wanderer und Weltumsegler.

So entsteht die traditionsreiche Sigg-Trinkflasche aus Aluminium

Die Sigg Bottle wird in 26 Arbeitsschritten aus einem einzigen Stück Reinaluminium im Fließpressverfahren gefertigt. Durch dieses Verfahren entstehen keine Nähte und eine hohe Stabilität bei sehr geringem Eigengewicht ist gewährleistet. Da sie aus reinem Aluminium gefertigt wird, ist die Sigg Bottle zu 100 % wieder verwertbar und schont so Resources und damit die Umwelt. Ist die Flasche gepresst und in Form gebracht, wird sie sowohl von innen als auch von außen lackiert. Die Farbvielfalt beim lösungsmittelfreien Pulverlack für die Außenseite ist dabei mittlerweile fast unbegrenzt. Für den Innenbereich wird ein spezieller Lack verwendet, der geschmacks- und geruchsneutral ist und resistent gegen Fruchtsäfte und isotonische Getränke. Unabhängige Testinstitute bestätigen diese Qualität. Weitere wichtige Eigenschaften des Lackes sind Elastizität und Reißfestigkeit, die dafür sorgen, dass der Lack nicht abblättert, auch wenn die Flasche von außen bereits Dellen aufweist